Download PDF by Dietmar Klumpp: Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden - Der erste Zusatz (German

By Dietmar Klumpp

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Oberseminar: Theoretiker der Politik: Immanuel Kant, 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1. Einleitung

Die Menschheit hat in ihrer langen Geschichte schon viele Friedensverträge kommen und gehen sehen. Zu ewigem Frieden ist es aber noch nicht gekommen, allenfalls beständigen Frieden kann guy in einigen Regionen der Erde erspähen. Daher besitzt die Suche nach ewigem Frieden leider immer noch Aktualität und wird sie, in für uns unabsehbarer Zeit, besitzen. Die Suche nach ewiglichem Frieden ist wahrscheinlich so alt, wie die Menschheitsgeschichte selbst. Kant warfare daher nicht der Erste, der nach ihm suchte, doch hinsichtlich der gedanklichen Tiefe und Konsequenz übertraf er alles, used to be bis dahin darüber geschrieben worden war.1

Kant verfasste seinen philosophischen Entwurf „Zum ewigen Frieden“ in der damals gängigen shape eines Friedensvertrages. Dieser stellt daher einen Teil seiner „praktischen Philosophie“2 dar. Der Titel ist satirische und gibt die Inschrift eines Wirtshausschilds wieder, auf dem außerdem noch ein Friedhof zu sehen ist.3 Den Friedhof kann Kant nicht im Auge gehabt haben, als er an den Frieden dachte. Doch er glaubte, dass der ewige Friede nur über den Krieg zu erreichen ist.

Nach einer kurzen geschichtlichen Einbettung der Schrift in die damalige Zeit, soll in der hier vorliegenden Arbeit begründet werden, wodurch die Garantie gewährleistet wird und wie sie geartet ist. Handelt es sich bei dem Gedanken an den ewigen Frieden um eine Utopie? Und welche Rolle spielt die Natur für Kant? Und schließlich: Wie lässt die Natur in heutiger Zeit, aus der Sicht Kants, den Menschen sich an den ewigen Frieden durch Staats- Völker- und Weltbürgerrecht annähern?

Kants Leben und Werk wurde bereits von allen erdenklichen Seiten ausführlich beleuchtet, daher steht ein Fülle von Literatur zu Verfügung. Anlässlich seines 2 hundred. Todestages am 12. Februar diesen Jahres wurden eine Vielzahl neuer Biographien und Schriften veröffentlicht. Speziell zu seinem Traktat „Zum ewigen Frieden“ wurde 1995 (200. Jahrestag der Veröffentlichung) die Gelegenheit genutzt, dieses neu zu bearbeiten und zu interpretieren.

Show description

Read Online or Download Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden - Der erste Zusatz (German Edition) PDF

Best ideologies books

New PDF release: Marxism & Scientific Socialism: From Engels to Althusser

Engels declared at Marx’s funeral in Highgate Cemetery that "just as Darwin came upon the legislations of improvement of natural nature, so Marx found the legislation of improvement of human history". medical socialism was once the time period Engels used to explain Marx's socio-economic philosophy and plenty of later theorists sought to augment Marxist concept with a supposedly clinical foundation.

Download PDF by Neil Faulkner: A Marxist History of the World: From Neanderthals to

This magisterial research of human heritage - from 'Lucy', the 1st hominid, to the present nice Recession - combines the insights of previous generations of Marxist historians with radical new principles concerning the historic method. analyzing historical past opposed to the grain, Neil Faulkner finds that what occurred some time past used to be no longer predetermined.

Download e-book for iPad: Outlines of Some Cultural Aspects of U.S. Imperialism: The by Aldwyn Clarke

"In half I, this ebook strains the post-Independence struggles within the usa for the belief of the beliefs of the early Enlightenment thinkers, with specific emphasis at the functional struggles of the operating type. The mid 19th to the mid 20th centuries foundation and fates of the theories of Charles Darwin and Karl Marx during this state, are visible during the ideological lenses of some of the periods, teams, and person.

New PDF release: Forcing Choice: The Risky Reward of Referendums

What occurs while the most important public concerns are determined through the folks themselves? Canadians spoke back “Yes” or “No” to prohibiting alcohol, conscripting squaddies, and revamping our structure. Forcing the general public to make an important offerings on the poll field is high-stakes democracy, either the following and in a foreign country – as witnessed with Britain’s transformative 2016 “Brexit” verdict.

Additional resources for Immanuel Kant: Zum ewigen Frieden - Der erste Zusatz (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 13 votes