Europäische Metropolregionen: Können Metropolregionen in - download pdf or read online

By Alexander Winz,Waldemar Meissner

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, be aware: 1.3, Freie Universität Berlin (Geographisches Institut), Veranstaltung: Raumplanung, Sprache: Deutsch, summary: Gliederung

1. Einleitung 2
2. Europäische Metropolregionen three
3. Aktueller Diskurs der Metropolregionen five
4. Europäische Metropolregionen im makroökonomischen Kontext 6
5. Metropolregion Berlin-Brandenburg eleven
5.1 Die Positionierung der Metropolregion Berlin-Brandenburg in
der Hierarchie der europäischen Metropolregionen 12
5.2 Entwicklungspolitische Perspektiven und Strategien der
Metropolregion Berlin-Brandenburg 14
6. Fazit 17

1. Einleitung
In Zeiten der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft, die durch eine immer stärkere
Verflechtung der Volkswirtschaften gekennzeichnet ist, trägt sich der globale Wettbewerb
nicht mehr zwischen den einzelnen Nationalstaaten aus. Viel mehr konzentrieren sich
weltumspannende wirtschaftliche Funktionen zwischen den einzelnen großen Städten und
Regionen (Metropolregionen). Nationalstaaten können nur noch in geringen Maßen die
ansässige Wirtschaft lenken. Humankapital, Produktion und Hauptsitze großer Unternehmen
sind in der heutigen postmodernen Zeit wesentlich mobiler und sind nicht mehr an den
ortsansässigen Markt gebunden. Vor allem die neue Wissensökonomie wird immer relevanter
für die Wahl der Standorte.
Die zentrale Fragestellung: „Können Metropolregionen in Europa zu Trägern und
Kristallisationspunkten von gesamtwirtschaftlichem Wachstum werden?“ soll im Laufe dieser
Arbeit geklärt werden.
Am Beispiel von den 30 größten europäischen Metropolregionen und dessen Wirtschafts- und
Innovationspotential soll gezeigt werden wie wichtig diese sector für die
gesamtwirtschaftliche Entwicklung Europas sind.
Die Metropolregion Berlin-Brandenburg soll näher untersucht werden. Dabei soll geklärt
werden welchen Stellenwert die sector im deutschen und europäischen Vergleich hat. Neue
nationale und internationale Rahmenbedingungen erfordern cutting edge Handlungsstrategien.
Wo liegen die Stärken und die Schwächen dieser sector? Welche Entwicklung hat die
Metropolregion Berlin-Brandenburg in den letzten Jahren vollbracht? Welche Probleme und
Hürden muss sich die sector stellen um sich im internationalen Netz der Metropolregionen
zu behaupten? Welche Strategien verfolgt die Politik um „die Hauptstadtregion Berlin-
Brandenburg“ zu entwickeln. Dies sind nur einige Fragen, die im Laufe dieser Arbeit geklärt
werden sollen.

Show description

Read Online or Download Europäische Metropolregionen: Können Metropolregionen in Europa zu Trägern und Kristallisationspunkten von gesamtwirtschaftlichem Wachstum werden? (German Edition) PDF

Similar urban planning & development books

New PDF release: Local Climate Action Planning

Weather swap is an international challenge, however the challenge starts off in the community. towns devour seventy five% of the world's power and emit eighty% of the world's greenhouse gases. altering the best way we construct and function our towns could have significant results on greenhouse gasoline emissions. thankfully, groups around the U. S. are responding to the weather swap challenge via planning that examine their contribution to greenhouse gasoline emissions and specify activities they are going to take to lessen those emissions.

OECD Territorial Reviews: Toronto, Canada 2009 - download pdf or read online

OECD's Territorial evaluate of Toronto, Canada. It unearths that the Toronto area is without doubt one of the leader monetary powerhouses of Canada, producing nearly one-fifth of nationwide GDP and forty five% of Ontario’s GDP. The quarter is domestic to forty% of Canada’s company headquarters and is a primary production hub, with significant automobile, biomedical and electronics businesses.

Download e-book for iPad: Urban Planning as a Trading Zone: 13 (Urban and Landscape by Alessandro Balducci,Raine Mäntysalo

'Trading region' is an idea brought through Peter Galison in his social medical examine on how scientists representing diverse sub-cultures and paradigms were in a position to coordinate their interplay in the community. during this publication, Italian and Finnish making plans researchers expand using the concept that to various contexts of city making plans and administration, the place there's a desire for brand new principles and instruments in coping with the interplay of other stakeholders.

Roland V. Anglin's Promoting Sustainable Local and Community Economic PDF

Growing to be neighborhood economies, empowering groups, revitalizing downtowns, constructing entrepreneurship, development management, and embellishing nonprofits — you could in attaining most of these advantages and extra with a entire and strategic revitalization plan. Chronicling the fight of neighborhood revitalization as organizers circulation from trial and blunder to powerful revitalization ideas, selling Sustainable neighborhood and neighborhood monetary improvement files the present transformation in neighborhood revitalization from market-based incentives to combined suggestions of public zone studying, partnerships, and group capability.

Extra resources for Europäische Metropolregionen: Können Metropolregionen in Europa zu Trägern und Kristallisationspunkten von gesamtwirtschaftlichem Wachstum werden? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 47 votes