Die personale Identität in Lockes 'An Essay Concerning Human by Radka Tomeckova PDF

By Radka Tomeckova

Masterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, word: 1,1, Universität Konstanz (Fachbereich Philosophie), Sprache: Deutsch, summary: Lockes Identitätskapitel könnte guy als Reaktion auf die traditionelle Auffassung der Personalität werten, die zu seiner Zeit stillschweigend vorausgesetzt wurde,- die Konzeption der Personalität, die sich hinter der Cartesischen Definition des Ichs als res cogitans verbirgt. Diese postuliert, dass die menschliche individual in einer immateriellen Substanz besteht,dank derer Immaterialität sie keiner Veränderung unterliegt. Locke bestreitet jedoch mit seiner Erkenntnistheorie unsere Fähigkeit die reale Essenz der Dinge zu erkennen und stellt somit in Frage, ob wir tatsächlich berechtigt sind, das Denken als die wahre Beschaffenheit einer immateriellen Substanz anzuerkennen. Unter diesen Umständen erscheint die Frage nach der personalen Identität als eine, die dringend nach einer Beantwortung verlangt. Deshalb schreibt Locke das Identitätskapitel, in dem er die those formuliert, die personale Identität bestehe allein im Bewusstsein. Nur wenig Verständnis findet Lockes Theorie bei Vertretern der klassischen Konzeption. So entsteht eine, bis heute aktuelle, philosophische Disskusion, in der jedoch eine geschichtlich genaue Interpretation der Lockeschen Identitätstheorie ziemlich vernachlässigt wird.
In der vorliegenden Arbeit soll daher unter anderem der Frage nachgegangen werden, wie guy das Identitätskapitel historisch genau interpretieren sollte. Ich möchte hier eine vollständige Lesart der Lockeschen Theorie der personalen Identität vorschlagen. Es gibt jedoch eine Menge an Sekundärliteratur, in welcher verschiedene Lesarten vorgeschlagen werden. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen zu versuchen, in Auseinandersetzung mit der Sekundärliteratur zu einer vollständigen Lesart der Lockeschen those zu gelangen. Dadurch soll gleichzeitig zum einen ein Überblick über die innerhalb der Sekundärliteratur vertretenden Positionen gegeben und zum anderen meine eigene place verdeutlicht werden. Eine vollständige Interpretation der Lockeschen those liefern zu wollen, ist dadurch motiviert, dass ich mir vorgenommen habe, Lockes Theorie gegen die Frühkritik von Butler und Reid zu verteidigen. Butlers und Reids Ausführungen sind meiner Meinung nach einerseits repräsentativ für die Einwände des 18. und 19. Jahrhunderts gegen Lockes Theorie und stellen andererseits, wie ich finde, typische Vertreter der traditionellen Auffassung der Personalität dar.

Show description

Read or Download Die personale Identität in Lockes 'An Essay Concerning Human Understanding': Eine Verteidigung gegen die Kritik von Joseph Butler und Thomas Reid (German Edition) PDF

Similar history & surveys on philosophy books

Crystal Bartolovich,Neil Lazarus's Marxism, Modernity and Postcolonial Studies (Cultural PDF

At a time while even a lot of the political left turns out to think that transnational capitalism is the following to stick, Marxism, Modernity and Postcolonial reports refuses to just accept the inevitability of the so-called 'New global Order'. via giving huge realization to issues akin to globalisation, racism, and modernity, it presents a in particular Marxist intervention into postcolonial and cultural reports.

Una Constitución para la República de los Modernos (Clásicos by Benjamin Constant,Ana Portuondo PDF

Entre 1802 y 1813, Benjamin consistent desapareció del escenario político y pareció encerrarse en el cultivo de sus capacidades literarias y en el apasionado disfrute de sus goces privados, hasta que l. a. derrota de Napoleón en Rusia le permitió asumir el papel de inductor intelectual y actor político de los angeles oposición liberal por el que hasta hace poco ha sido conocido.

Read e-book online Evolution and Man's Place in Nature PDF

In contrast to another reproductions of vintage texts (1) we haven't used OCR(Optical personality Recognition), as this ends up in undesirable caliber books with brought typos. (2) In books the place there are pictures similar to pictures, maps, sketches and so forth we now have endeavoured to maintain the standard of those photos, so that they symbolize properly the unique artefact.

Deutschlands kulturelle Entfaltung 1763-1789: Die - download pdf or read online

Deutschlands kulturelle Entfaltung 1763-1790Einführung: Rudolf Vierhaus | Reinhart Koselleck: Sprachwandel und sozialer Wandel im ausgehenden Ancien Regime | Manfred Riedel: Historizismus und Kritizismus: Kants Streit mit G. Forster und J. G. Herder | Manfred Fuhrmann: Die ,Querelle des Anciens et des Modernes', der Nationalismus und die Deutsche Klassik | Stefan Kunze: Die Wiener Klassik und ihre Epoche: Zur Situierung der Musik von Haydn, Mozart und Beethoven | Andreas Kleinert: Physik zwischen Aufklärung und Romantik: Die „Anfangsgründe der Naturlehre" von Erxleben und LichtenbergDie Neubestimmung des Menschen: Wandlungen des anthropologischen Konzepts im 18.

Extra resources for Die personale Identität in Lockes 'An Essay Concerning Human Understanding': Eine Verteidigung gegen die Kritik von Joseph Butler und Thomas Reid (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 8 votes