Get Das Prinzip des Vorrangs der Wettbewerbsermöglichung: 2. PDF

By Udo Bahntje

Einige Besonderheiten des Wettbewerbsrechts, zu denen etwa die Rule of cause, die lmmanenztheorie, das Fehlen eines allgemeinen Diskriminierungsverbots und (nach Ansicht des Verf.) auch die von Galbraith entwickelte Theorie der „Countervailing energy“ gehören, verdeutlichen in unterschiedlicher Weise das Phänomen, daß sich gewisse Wettbewerbsbeschränkungen für einen optimalen Wettbewerb zuweilen auch als nützlich oder gar notwendig erweisen und daher im Ergebnis zu akzeptieren sind. Dieses bislang (z.B. durch die lmmanenztheorie) eher beobachtete als erklärte Phänomen versucht das hier vorgestellte „Prinzip des Vorrangs der Wettbewerbsermöglichung“ in konstitutiver Hinsicht zu begründen. Das Prinzip wird auf induktivem Wege aus verschiedenen Konstellationen des Kartellrechts abgeleitet, aus verfassungsrechtlicher Sicht bestätigt und durch Tatbestandsmerkmale konkretisiert.

Show description

Read or Download Das Prinzip des Vorrangs der Wettbewerbsermöglichung: 2. Auflage 2017 (German Edition) PDF

Best law in german books

Caroline Steglesmann's Der Notgeschäftsführer der insolventen PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, notice: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Gesellschaftsrecht, Sprache: Deutsch, summary: Schwerpunkt dieser Betrachtung, Darstellung und Diskussion der Reform des GmbH-Gesetzes und der UG soll die Überschuldung und Antragsverpflichtung der Unternehmergesellschaft in Fällen der Führungslosigkeit sein.

New PDF release: Völkerrechtliche Probleme beim Einsatz autonomer

In der modernen Kampfführung ist ein steigender development zu unbemannten und autonomen Systemen zu beobachten. Doch inwieweit gelingt es dem Recht, mit den technischen Entwicklungen Schritt zu halten? Ist der Einsatz vollautonomer Systeme noch mit dem geltenden Völkerrecht vereinbar? Die Autorin untersucht zunächst die rechtlichen Rahmenbedingungen einer Programmierung von vollautonomen Systemen und geht, sofern möglich, hierbei bereits auf technische Umsetzungsmöglichkeiten ein.

Tan He's Registrierungserfordernisse für Grundstücks- und PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / BGB AT / Schuldrecht / Sachenrecht, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Die Registrierung von Immobilien bezieht sich darauf, dass die staatlichen Registrierungsbehörden die dingliche Rechte betreffende Rechtsänderung von Immobilien im Grundbuch eintragen, damit die Öffentlichkeit davon regelmäßig Kenntnis nehmen kann.

Download PDF by Hans-Peter Welte: Drittstaatsangehörige: Familiennachzug - Bleiberechte:

Migration von Ausländern nach DeutschlandDas Praxishandbuch Drittstaatsangehörige: Familiennachzug - Bleiberechte erläutert die aufenthaltsrechtlichen Grundlagen des Familiennachzugs von Drittstaatsangehörigen, ausländischen Familienangehörigen Deutscher sowie von Unionsbürgern. Schwerpunkte sind Ehegattennachzug, Kindernachzug, Nachzug der Eltern und sonstiger Familienangehöriger, die Erlangung eigenständiger Aufenthaltsrechte, Assoziationsrechte sowie die rechtliche Verfestigung des Aufenthalts.

Extra info for Das Prinzip des Vorrangs der Wettbewerbsermöglichung: 2. Auflage 2017 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.79 of 5 – based on 21 votes