Das Anselmianische Argument für die Existenz Gottes (German - download pdf or read online

By Elmar Korte

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1300), be aware: intestine +, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Philosophisches Institut), Veranstaltung: GOTTESBEWEISE. DIE DISKUSSION VON ANSELM VON CANTERBURY UND THOMAS VON AQUIN ÜBER DESCARTES ZUR GEGENWART, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit großer Selbstverständlichkeit wird der Gottesbeweis von Anselm von Canterbury als ontologischer Gottesbeweis bezeichnet. Dabei hat erst Immanuel Kant dem Argument diesen Namen verliehen. Nun stellt sich die Frage, ob Kant diese begriffliche Bestimmung mit Berechtigung vollzogen hat. In dem Begriff ontologisch ist das griechische Wort on (seiend) enthalten. Da Anselm das Seien von Gott als unwiderlegbar zu beweisen versucht und dies nach seiner Überzeugung auch geschafft hat, ist die Bezeichnung ontologischer Gottesbeweis meiner Meinung nach durchaus verständlich. Das Seien von Gott ist wohl der zentrale Gedanke des Beweises, wobei z.B. der Ursprung des Universums, der für andere Gottesbeweise von Bedeutung ist, für Anselm überhaupt keine Rolle spielt.
Auch wenn guy bei der aristotelischen Vorstellung vom “unbewegten Beweger” vielleicht von einem Gottesbeweis sprechen kann, so gilt das anselmianische Argument als erster historischer Beweis. Er wurde seit seiner Erscheinung im eleven. Jahrhundert sehr oft diskutiert, erörtert, aber auch widerlegt. Angefangen hat die Diskussion mit der sogenannten Anselm-Gaunilo Kontroverse: Der Mönch Gaunilo von Marmoutiers versuchte kurz nach der Veröffentlichung des Beweises, diesen zu widerlegen, woraufhin Anselm steered Stellung nahm und seinerseits versuchte, den Einwand Gaunilos zu widerlegen.
Die historische Debatte ging dann weiter über Thomas von Aquin, Rene Descartes, Immanuel Kant, G.W.F. Hegel bis ins 20. Jahrhundert, wo der Beweis von Alvin Platinga, J. L. Mackie oder Wolfgang Stegmüller wiederaufgenommen wurde.
Ich möchte mich bei der Besprechung des Beweises allerdings vorwiegend auf die Stellungnahmen Mackies und Stegmüllers konzentrieren, denn eine ausführliche Beachtung der Kommentare Hegels oder Kants würde den Rahmen einer Proseminar-Arbeit sprengen. Zunächst einmal möchte ich den Beweishergang festhalten und sodann die Argumente für und gegen ihn darstellen. Am Ende werde ich mich dann mithilfe einer eigenen Stellungnahme für oder gegen den Beweis entscheiden. Rein intent bzw. logische Gründe sollen für meine Annahme oder Ablehnung des Beweises entscheidend sein.

Show description

Read or Download Das Anselmianische Argument für die Existenz Gottes (German Edition) PDF

Best history & surveys on philosophy books

Download PDF by Crystal Bartolovich,Neil Lazarus: Marxism, Modernity and Postcolonial Studies (Cultural

At a time whilst even a lot of the political left turns out to think that transnational capitalism is right here to stick, Marxism, Modernity and Postcolonial stories refuses to just accept the inevitability of the so-called 'New international Order'. by means of giving large recognition to issues corresponding to globalisation, racism, and modernity, it offers a particularly Marxist intervention into postcolonial and cultural experiences.

Read e-book online Una Constitución para la República de los Modernos (Clásicos PDF

Entre 1802 y 1813, Benjamin consistent desapareció del escenario político y pareció encerrarse en el cultivo de sus capacidades literarias y en el apasionado disfrute de sus goces privados, hasta que los angeles derrota de Napoleón en Rusia le permitió asumir el papel de inductor intelectual y actor político de l. a. oposición liberal por el que hasta hace poco ha sido conocido.

Evolution and Man's Place in Nature by Calderwood,Henry PDF

In contrast to another reproductions of vintage texts (1) we haven't used OCR(Optical personality Recognition), as this ends up in undesirable caliber books with brought typos. (2) In books the place there are pictures comparable to graphics, maps, sketches and so on we've endeavoured to maintain the standard of those pictures, so that they characterize correctly the unique artefact.

Bernhard Fabian,Wilhelm Schmidt-Biggemann,Rudolf Vierhaus's Deutschlands kulturelle Entfaltung 1763-1789: Die PDF

Deutschlands kulturelle Entfaltung 1763-1790Einführung: Rudolf Vierhaus | Reinhart Koselleck: Sprachwandel und sozialer Wandel im ausgehenden Ancien Regime | Manfred Riedel: Historizismus und Kritizismus: Kants Streit mit G. Forster und J. G. Herder | Manfred Fuhrmann: Die ,Querelle des Anciens et des Modernes', der Nationalismus und die Deutsche Klassik | Stefan Kunze: Die Wiener Klassik und ihre Epoche: Zur Situierung der Musik von Haydn, Mozart und Beethoven | Andreas Kleinert: Physik zwischen Aufklärung und Romantik: Die „Anfangsgründe der Naturlehre" von Erxleben und LichtenbergDie Neubestimmung des Menschen: Wandlungen des anthropologischen Konzepts im 18.

Extra info for Das Anselmianische Argument für die Existenz Gottes (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 14 votes